Was tut sich eigentlich in Sachen Ultima?

Natürlich arbeite ich auch in Sachen Ultima weiter…

Ultima 7 – Die Schwarze Pforte
ist mit Aktualisierung auf 2.0 nunmehr auf einem Stand, auf dem ich es  – sagen wir mal “langsam” angehen lassen kann. Nach nochmaligem externem Korrektorat, neuer Vertonung, verbesserter Exult-Kompatibilität und damit einhergehend der Behebung von sage und schreibe nochmals über 1000 Fehlern, die bisher übersehen worden sind, bin ich mit der Qualität soweit zufrieden. Das bedeutet nun nicht, dass ich nie wieder daran arbeiten werde, aber zumindest meine To-Do Liste für diesen Patch ist derzeit “leer” 😉

Ultima 7 – Schlangeninsel
ist derzeit mit Version 1.1 in Arbeit. Nach Version 1.0 gab es auch hierfür nochmals ein (ebenfalls externes) Korrektorat, welches trotz aller Tests und Korrekuren im Vorfeld ebenfalls eine beschämend hohe Anzahl zuvor übersehener Fehler zutage förderte.
Derzeit verfolge ich 2 Lets Plays des Spiels und nutze die Videos um Dialogabläufe flüssiger zu gestalten, Etwaige obsolete weil doppelte Informationen zu entfernen und überall dort Übergänge zu schaffen, wo es vielleicht ein wenig holpert.
Nebenher bastel ich an der Übersetzung für den Exult-Mod “SI-Fixes” um für Exultnutzer ein bestmögliches Spieleerlebnis zu erlauben.
Da ich aus der langen Entwicklungsgeschichte des Sprachpatchs für Black Gate hoffentlich etwas gelernt habe, hoffe ich, dass ich mit Freigabe der Version 1.1. im Januar (so lang laufen die Lets Plays noch von denen ich mich abhängig gemacht habe) einen Statnd erreiche, der dem Black Gate v2.0 entspricht und meine to-dos bis dahin abgearbeitet sind.

U5 Lazarus und U6 Project
Wie Ihr Euch vorstellen könnt, lässt mir das oben beschriebene genug Zeit für anderen Kram, sodass ich vor kurzem begonnen habe, Installationsdateien nud mods für die beiden Dungeon-Siege basierenden Remakes zu sammeln, um diese auf sirjohn.de zu hosten. Getriggert wurde das durch einen Facebook Post, der sich darüber “beschwerte”, dass die meisten der auf den offiziellen Seiten angegebenen Mirror tot sind – Zeit, um für verlässlichen Ersatz zu sorgen 🙂

Startet gut in die Adventszeit nächste Woche und gebt Acht auf Euch!

John

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.