Der aktuelle Stand der Übersetzung am 13.10.2018

Für die visuell veranlagten Menschen unter Euch, hier die Karte der Schlangeninsel mit den vollständig auf Deutsch spielbaren Gebieten (in Farbe):

Karte der Schlangeninsel

Wie Ihr seht, seht Ihr nur wenig 😉

Dennoch ist schon eine ganze Menge geschafft… auch wenn bisher noch nichts spürbar „Handfestes“ dabei herausgekommen ist.

En detail:

OVERALL: Alle Grafiken (212/212) 100%
Text Einleitung 100%
Text Endgame Sequenz 100%
Beschriftung Gegenstände (1671 / 1705) 98%
Bücher (191/192) 99%
Quotes (not started) 1%
Credits (not started) 1%
Schilder, Tafeln & Grabsteine (244/244) 100%

Ich versuche Euch einen Überblick über den Stand des Projekts zu geben, der so genau wie möglich ist. Leider gestaltet sich das insofern schwierig, als dass sich die Dialoge der ca. 160 NPCs auf über 700 Dateien verteilen …dies aber leider nicht gleichmäßig: einige NPCs haben alle Sprechzeilen in einer Datei, andere verteilen sich auf 7 oder 8 Textdateien. Das war bei „The Black Gate“ und vor allem bei Ultima VI besser gelöst.
Daher wird es vermutlich vorkommen, dass sich vermeintlich fertige Gebiete, als doch nur fast fertig herausstellen, sich die Anzahl der angegebenen Dialoge erhöht oder sogar verringert.

Entsprechend kann der folgende Überblick auch nur genau das sein: ein Überblick ohne Anspruch auf allzugroße Akkuranz. Eine Idee vermittelt er Euch aber hoffentlich dennoch…

Derzeit arbeite ich an: Monitor