Was (nicht) übersetzt wird

Nach bisherigem Erkenntnisstand kann vieles, aber nicht alles im originalen Ultima VI übersetzt werden. Einen Überblick was Euch erwartet gibt es hier

Vorspann
Erledigt (nur HEX edit)

Intro
Erledigt (nur HEX edit)

Sitzung Zigeunerin
Erledigt (nur HEX edit)

Abspann
OK (nur HEX edit)

Bilder
Erledigt. Dank eines Tools von DreamMaster konnten die Grafiken des Spiels übersetzt werden

Umlaute
Erledigt. Dank eines Tools von SkaZZ von Dementia Traduxiones konnten die deutschen Umlaute eingefügt werden. Leider ist es nicht möglich, diese auf die „normalen“ Tasten zu mappen, so dass sie zwar angezeigt, aber nicht eingetippt werden können

Befehle
Erledigt. Die Befehle lauten nun: Kämpf, Zaubere, Rede, Sieh, Hol, Leg, Beweg, Nutz, Ruhe – mehr war wegen des notwendigen Hexedits nicht möglich. Die Kurztasten bleiben zudem leider ebenfalls unverändert, für „Kämpf“ also „A“(ttack) usw.

Systemmeldungen
Größtenteils. Aber nur wo es Sinn macht (nur HEX edit)

Magiesystem
Mit Einschränkungen. Ich musste zum Teil extreme Abkürzungen verwenden. Solltet Ihr Verständnisprobleme haben, schaut bitte ins dafür eigens geschriebene Handbuch. 😉

Bücher / Books
Erledigt (nur HEX edit)

Wegweiser und Grabsteine
Erledigt (nur HEX edit)

Gegenstände
Erledigt. Dank eines Tools von SkaZZ von Dementia Traduxiones und seiner sehr netten Hilfestellungen sind die Gegenstände im Spiel nun auch fertig.

Konversationen
Erledigt (nur HEX edit)