Installationsanweisungen

Standardinstallation

• Installiert Dungeon Siege 1 inkl. des Patches v1.11.1462 (Deutsch)
ODER
• Installiert Dungeon Siege 1 LOA (Legends of Aranna) OHNE Patch

• Installiert Ultima 6 Project 1.1
• Kopiert die Datei u6p_loc_de.dsres aus dem deutschen Patch in das /resources/ Verzeichnis von Ultima 6 Project

Fertig! Viel Spaß mit dem Spiel 🙂

Den Patch v1.11.1462 findet Ihr im Netz oder Ihr ladet ihn gleich hier herunter (bitte auf Viren prüfen, ich hab ihn auch nur aus dem Netz gezogen, um ihn hier anbieten zu können!)

Installation der Steam-Version

Der ‚Betrieb‘ der als Download erhältlichen Version von Dungeon Siege 1 gestaltet sich leider etwas aufwendiger…

Diese Anleitung wurde geschrieben für die DS Version von Steam, funktioniert aber vermutlich auch für jene von GOG und anderen.

• Vorbereitung:
1. Installiert DS1 (wie oben als Version LoA oder mit Patch)
2. Ladet U6 Project 1.1 sowie den deutschen Sprachpatch herunter (diese aber nicht installieren)

• Geht in den Dungeon Siege 1 Ordner (in der Steam Version findet Ihr den vermutlich unter „C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\dungeon siege 1\“
• Dort finden sich die Ordner „/resources/“ und „/maps/“ – macht von beiden eine Sicherung, bevor Ihr weitermacht!!
• Öffnet die ZIP-Datei von U6 Project und geht dort in den Ordner „/resources/“ (Nochmal der Hinweis: NICHT installieren!)
• Kopiert ALLE Dateien aus dem /resources/-Ordner der ZIP-Datei
• Geht zurück in den „/resources/“-Ordner von Dungeon Siege 1und fügt dort die kopierten Dateien aus dem U6 Project Archiv ein
• Im Verzeichnis C:\…\steamapps\…\dungeon siege 1\resources sollten sich nun sowohl die originalen Dungeon Siege Dateien, sowie die Dateien aus dem U6 Project ZIPfile befinden
• Darunter auch die Datei u6p_map.dsmap, die Ihr noch verschieben müsst
• Schneidet sie im Verzeichnis C:\…\steamapps\…\dungeon siege 1\resources aus und fügt sie im Verzeichnis C:\…\steamapps\…\dungeon siege 1\maps ein
• Habt Ihr ein Backup des Ordners /maps/? Gut, dann LÖSCHT alle anderen Dateien (außer u6p_map.dsmap) aus dem Verzeichnis C:\…\steamapps\…\dungeon siege 1\maps – es scheint Probleme zu geben, wenn die anderen map-Dateien von DS im ordner verbleiben
• Zum guten Schluss: Kopiert die Datei u6p_loc_de.dsres aus dem Deutschen Sprachpatch in das Verzeichnis C:\…\steamapps\…\dungeon siege 1\resources

Nun startet das installierte „DungeonSiege.exe“ aus dem „dungeon siege 1“ Steam-Ordner und es begrüßt Euch (unerwartet?) das Ultima 6 Project.

Lasst mich bitte wissen, ob die Anleitung für Euch funktioniert hat, wo es Verständnisschwierigkeiten oder Ungenauigkeiten gibt, und vor allem: ob es auch für andere Download-Versionen von DS 1 funktioniert.

Danke 🙂

5 Gedanken zu „Installationsanweisungen

  1. Pingback: Für die eher visuell Orientierten unter Euch | Übersetzungstagebuch Ultima 6 Project in German

  2. Pingback: Bilder sagen mehr als Worte | Übersetzungstagebuch Ultima 6 Project in German

  3. andreas

    Hallo!
    Danke nochmals für die Installationshinweise.
    Ich habe mich dennoch etwas wie ein DAU gefühlt:
    Zum ersten hatte ich nicht DS1 installiert, sondern die Ultima6 Version von GOG.com…
    Zum zweiten hatte ich nicht das original Ultima 6 Project installiert, sondern nur deine 0.7 Version. Damit konnte ich nix anfangen.
    Dann bin ich auf die 1.1 Version gestoßen, runtergeladen und es funktionierte!

    Vielen Dank nochmal. Ich freue mich auf U6. Habe damals nur Teil 4 und 5 gespielt – noch auf dem C64.

    Grüße aus Bielefeld,

    Andreas.

    Antworten
  4. Gabi

    Hallo! Super, dass es jetzt fertig ist. Ich habe nur ein Problem: Das gesamte Journal ist komplett englisch, ich weiß aber, dass bei einer früheren Installation der größte Teil deutsch war. Als Version wird mir angezeigt: The Ultima 6 Project -1. 1 – Deutsch v. 1.0 (Beta 2). Das ist die, die ich heute runtergeladen habe, denn vorher hatte ich 0.7, aber eine ganz komische Fehlinstallation mit einer bunten Mischung aus deutsch und englisch, und die meisten Portraits fehlten. Die letzte ‚gute‘ Version weiß ich leider nicht mehr.
    Hast du eine Idee?

    Antworten
    1. SirJohn

      Hi Gabi,

      danke für deine lieben Worte.

      Journal und Kompendium sind neben den Gegenstandsbeschreibungen zwei Dinge im Spiel, die zu Anfang eines neuen Spiels einmalig(!) eingelesen werden, und dann so erhalten bleiben.

      Kann es sein, dass Du ein altes Savegame ausprobiert hast, dass du erstmalig in Englisch gestartet hast?

      Liebe Grüße,

      SirJohn

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.