Ultima 6 Project – Deutsch

Ich liebe Ultima…

…und der Moment an dem Richard Garriott 2000 bei EA endgültig das Handtuch warf, ist für mich bis heute einer der schwärzesten Tage in der Geschichte der PC-Spiele …aber das ist ein anderes Thema und gehört hier nicht her – etwas anderes ist viel wichtiger:

Ultima lebt.

Bis heute. Durch die Spieler, die Community, die die Serie in Ehren und Erinnerung halten, weil sie einfach etwas sehr Besonderes, Herausragendes darstellt, in einem ansonsten recht eintönigen Einerlei.

Einer dieser Lebens- und Liebesbeweise ist das Ultima 6 Project, welches in über 12 Jahren harter Arbeit ein wundervolles Remake von Ultima 6: The False Prophet geschaffen hat. Ein Dungeon Siege 1 Mod der seinesgleichen sucht und wohl nur in Ultima V: Lazarus ein ebenbürtiges Pendant findet.

Während Team Archon (die Menschen hinter dem Ultima 6 Project) mit Hochdruck an einem sehr umfangreichen und in großen Teilen überarbeiteten 1.1 Release arbeitet, wurden Übersetzer gesucht, die das Spiel auch nicht-englischsprachigem Publikum zugänglich machen.

Ich habe mich entschlossen, die hervorragende Arbeit, die Cosiran Dragon 2008 hier begonnen hat und die seit 2009 leider brach liegt, fortzuführen und hoffentlich zu einem (guten!) Ende zu bringen. Da Cosiran selber im Moment leider keine Zeit mehr hat, die er den Übersetzungen widmen könnte, werde ich erst einmal alleine beginnen und hoffen, unterwegs jemanden zu finden, der mithelfen möchte.

Wenn Du, lieber Leser, Zeit und Lust hast zu helfen: melde dich einfach unter Serendipitous(-ett-)udic(-punkt-)org

Wie weit die Übersetzung gediehen ist, ist aus der Karte oben hoffentlich gut ersichtlich. Diese werde ich in den kommenden Monaten (Jahren?) auf dem neuesten Stand halten.

In diesem Sinne:

Gehabt Euch wohl, Avatar!

SirJohn (Serendipitous Dragon) im November 2012

5 Gedanken zu „Ultima 6 Project – Deutsch

  1. Coxi

    Als Ultima-Vetran der (beinahe) ersten Stunde möchte ich Dir hiermit meine Hochachtung und meinen allergrößten Respekt für dieses ambitionierte Projekt aussprechen.
    Während meiner wilden Jugendzeit war die Ultimaserie quasi ein Teil meines Lebens, ein Spiel an das man sich in Zeiten des Klicki-bunti-casual-freetoplay-Murks nur allzu gerne zurückerinnert. Umso größer meine Freude, dass das großartige Ultima 6 Remake von Team Archon nun anscheinend auch eine sehr gute deutsche Lokalisierung erhalten wird. Ich verfolge diesen Prozess bereits einige Zeit und drücke Dir die Daumen, dass Du bis zum Ende durchhälst. Was ich bisher von der Übersetzung gesehen habe befindet sich durchaus auf „Ultima V Lazarus“-Niveau, was ein großes Kompliment ist.
    Wenn die Übersetzung beendet ist (und alle fehlenden Portraits noch von anderen Moddern eingefügt wurden) werde ich wohl Urlaub nehmen und mal wieder nach Britannia aufbrechen… *seeliglächle* 🙂
    Also, nochmals Danke für diese Arbeit und viel Erfolg noch!

    Antworten
    1. Franz Berger

      ich besitze ultima 4+5+6 von gog, aber da gibt es keinen Ordner resources wohin ich die dres datein kopieren könnte. Bitte um Hilfe

      Antworten
      1. SirJohn

        Das, was ich da mache, ist für ein Ultima 6 Remake, und leider nicht für das Original. Da dafür der Sourcecode nicht zugänglich ist, ist auch eine Übersetzung des Originals nicht möglich.

        Ich war wohl zu „drin“ im Thema, so dass ich es versäumt habe, dass richtig deutlich zu machen.

        Es gibt ein Remake des originalen U6, dass ein paar Leute in 12 Jahren Freizeitarbeit erstellt haben, und das sehr originalgetreu und sicher einen Blick wert ist: Das „Ultima 6 Project“

        Das Spiel selbst ist (ebenso wie meine Übersetzung dazu) Freeware und hier herunterzuladen: http://u6project.com/index.php?id=96 (Achtung: ca. 1GB groß)

        Damit es läuft, braucht es allerdings ein altes Spiel namens „Dungeon Siege“. Dieses muss auf dem PC installiert sein. Danach installiert man das „U6 Project“ Spiel, dass nichts weiter ist als ein Riesen „Mod“ von Dungeon Siege. Dort findet sich dann auch der erwähnte /resources/ Ordner.

        Wenns noch Fragen gibt: wenn ich helfen kann, tu ich das gern.

        Viele Grüße,

        John

        Antworten
  2. Gabi

    Hallo! Da bin ich ja gerade zur rechten Zeit mit Lazarus fertig geworden, um nahtlos mit U6project auf deutsch weitermachen zu können. Vielen Dank dafür! Ich kann mir annähernd vorstellen, was für eine Arbeit das ist, schon meine Übersetzungsversuche im Fanfictionbereich bringen mich an meine Grenzen, wenn ich genau die passende Formulierung finden möchte, die den Sinn exakt trifft und trotzdem immer noch Deutsch ist und nicht übersetztes Englisch. Meine Hochachtung allen Beteiligten!

    Antworten
    1. SirJohn

      Hi Gabi,

      danke für deine lieben und unterstützenden Worte. Ich wusste zwar eigentlich worauf ich mich einlasse, aber die schiere Menge und der Zeitaufwand der damit einher geht, hat mich dennoch überrascht. Ich denke, ich werde mir am Ende mal den Spaß machen und nachschauen, wie viele DinA4 Seiten es insgesamt geworden sind.

      Wenn Du über die Feiertage anfangen magst, kannst Du das gerne tun: das einzige was dir dann fehlt ist das Bestiarium auf Deutsch. Die Grafiken, die ich danach in Angriff nehme, werden auch in laufenden Spielen aktualisiert.

      Wenn Du über Fehler oder Ungereimtheiten stolperst (außerhalb des unfertigen Kompendiums), sei so gut und lass sie mich wissen, so dass ich sie korrigieren kann.

      P.S. Das gilt für alle Spielenden die hier mitlesen *zwinker*

      Ein paar schöne und ruhige Feiertage wünsche ich Dir!

      John

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.